Letzte Entscheidungen – Vorsorge treffen – Bestattung

Datum/Zeit
Do, 16.05.2019 – 19:00

Veranstaltungsort
Räume des Consilio

Kategorien


Wer regelt meine Angelegenheiten, wenn ich mich nicht mehr äußern und für mich selbst sorgen kann? Sie können rechtzeitig regeln, was im Falle ihrer Entscheidungsunfähigkeit im Einzelnen medizinisch getan werden soll und Behandlungswünsche niederlegen u.a. in Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung.

Im zweiten Teil des Abends geht es um das danach. Hinter jedem Abschied steht ein Mensch, der es Wert ist, dass man sich an ihn erinnert – in Form von Trauerfeier, Bestattung und eines Grabes. Welche Möglichkeiten gibt es dafür und wie sieht die konkrete Umsetzung aus? Auch hier können Dinge im Vorfeld geregelt werden.

Referenten

  • Karin und Micha Britsch, Bestatter Wurmberg
  • Annette Ruck, LebensFaden Caritas Region Ludwigsburg-Waiblingen-Enz

Flyer

Weitere Informationen: Flyer Mühlacker 2019


Die Veranstaltungsreihe ist eine Kooperation von:

  • LebensFaden der Caritas Ludwigsburg-Waiblingen-Enz
  • consilio Beratungszentrum Mühlacker
  • Kath. Dekanat Mühlacker
  • St. Franziskus Kepplerstiftung
  • Mehrgenerationenhaus, Mühlacker
  • Oek. Ambulante Hospizinitiative östlicher Enzkreis
  • Caritas-Ludwigsburg Waiblingen-Enz

 

Die Veranstaltungen sind kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kommentare sind geschlossen.